Vorstellungsgespräch Kleidung Ratgeber 2017. Die verschiedenen Trends für Damen und Herren im Überblick. So gelingt ein stilsicherer modischer Auftritt im Vorstellungsgespräch.
Vorstellungsgespräch Kleidung 2017
27. Dezember 2016
Der Bewerbungsfoto Hemd Ratgeber beantwortet Fragen wie: Was zeichnet das perfekte Business-Hemd für Herren aus? Für das Bewerbungsfoto; für das Vorstellungsgespräch; für Kundentermine; zu repräsentativen Anlässen.
Bewerbungsfoto Hemd: So leicht finden Sie das perfekte Hemd!
24. Januar 2017

Linked-In Profilbild richtig zuschneiden

Wer sein LinkedIn Profilbild richtig zuschneidet, erzielt sofort mehr Eindruck. STARMAZING zeigt anhand von Profilfoto Beispielen wie der Foto Zuschnitt für Soziale Netzwerke im quadratischen Format gelingt.

Wer sein LinkedIn Profilbild richtig zuschneidet, erzielt sofort mehr Eindruck. STARMAZING zeigt anhand von Profilfoto Beispielen wie der Foto Zuschnitt für Soziale Netzwerke im quadratischen Format gelingt.

Linked-In Profilbild wirkungsvoll zuschneiden

Ein gelungenes Linked-In Profilbild verliert einen Großteil der persönlichen Businesswirkung, wenn der Zuschnitt unvorteilhaft gewählt ist. Seit einiger Zeit hat Linked-In das Format für Profilbilder von rechteckig auf quadratisch gewechselt. Wer seit dem noch nicht sein Linked-In-Profil angesehen hat, sollte dies zügig nachholen, denn die automatische Anpassung führt häufig zu unvorteilhaften Foto-Ergebnissen im neuen Quadratformat.

Wichtiger Tipp: Goldenen Schnitt beachten!

Wenn Sie Ihren quadratischen Ausschnitt hochkant und waagerecht zu gleichen Teilen dritteln und an diesen stellen gerade Linien durch das Bild ziehen, gibt es rund um das Bildzentrum 4 Schnittpunkte der Linien. Der Betrachter schenkt diesen Punkten unbewusst die höchste Aufmerksamkeit im Bild. Wie Sie sich diesen Vorteil zu Nutzen machen, zeigen die Beispiele.

Schwacher Zuschnitt:

LinkedIn Profilbild zentrierter Zuschnitt

Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto zentriert in der Mitte gilt als schwach. Die Person wirkt klein und der goldene Schnitt liegt ausserhalb des Gesichtes. Beim Betrachter schwindet so schneller die Aufmerksamkeit. Dieser Zuschnitt ist nicht gelungen.

Augen unterhalb der oberen Drittelinie. Wirkt klein und wenig selbstbewusst.

Beide “Goldenen Schnittpunkte” der oberen Linie jeweils am Gesichtsrand – wirkt schnell langweilig.

Zuschnitt misslungen!

LinkedIn Profilbild 1 – Zentrierter Zuschnitt

  • Häufig wird intuitiv ein zentralisierter Ausschnitt von LinkedIn-Mitgliedern gewählt, bei dem das Gesicht in der Mitte des Bildes zu sehen ist.
  • Achten Sie einmal auf die Linienschnittpunkte des “goldenen Schnittes” (hier mit hellen Linien angedeutet).
  • Alle Schnittpunkte konzentrieren sich auf den Gesichtsrand. D.h.: Der Betrachter verliert schneller das Interesse an diesem Bildausschnitt.
  • Außerdem unglücklich: Die Augen liegen unterhalb der oberen horizontalen Schnittlinie.
  • Dadurch wirkt die abgebildete Person kleiner und unbedeutsam.
Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto zentriert in der Mitte gilt als schwach. Die Person wirkt klein und der goldene Schnitt liegt ausserhalb des Gesichtes. Beim Betrachter schwindet so schneller die Aufmerksamkeit. Dieser Zuschnitt ist nicht gelungen.

Guter Zuschnitt:

LinkedIn Profilbild mit minimalen Anschnitt am Kopf und enger gefasst

Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto am Kopf leicht angeschnitten und enger gefasst. Das Porträt transportiert Stärke und gleichzeitig Nähe zum Betrachter. Der goldene Schnitt nahe dem rechten Auge macht das Foto spannend. Dieser Zuschnitt ist gelungen.

Wirkungsvoller leichter Anschnitt am oberen Kopfende ohne zu übertreiben. So entsteht mehr Nähe zum Porträt.

Augen liegen knapp über oberer Drittellinie – das wirkt selbstbewusst.

Zuschnitt gelungen!

LinkedIn Profilbild 2 – minimaler Anschnitt am Kopf und enger gefasst

  • In diesem Beispiel ist der Zuschnitt mit einem ganz leichten Anschnitt am oberen Kopfende insgesamt enger gefasst und das rechte Auge liegt nahe dem “Goldenen Schnittpunkte” oberhalb der oberen horizontalen Drittel-Linie.
  • Die Augen sind bei Betrachtern unbewusst immer vom größtem Interesse und sollten nahe am goldenen Schnitt liegen.
  • Um Größe zu zeigen auch hier wichtig dass die Augen nicht unter der oberen Drittellinie liegen.
  • Durch den leichten Anschnitt oben am Kopf kann das Gesicht noch etwas größer abgebildet werden und zeigt trotzdem noch den Ansatz vom Oberkörper.
  • Dieser Ausschnitt als Close-Up eignet sich gut, um selbstbewusst zu wirken und mit hoher Präsenz und Nähe.
Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto am Kopf leicht angeschnitten und enger gefasst. Das Porträt transportiert Stärke und gleichzeitig Nähe zum Betrachter. Der goldene Schnitt nahe dem rechten Auge macht das Foto spannend. Dieser Zuschnitt ist gelungen.

Guter Zuschnitt:

LinkedIn Profilbild Zuschnitt knapp über Kopf, weiter gefasst

Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto knapp über dem Kopf zugeschnitten und weiter gefasst. Das Porträt weckt zusätzlich Interesse durch Business-Hintergrund und transportiert einen kompetenten Eindruck. Der goldene Schnitt nahe dem rechten Auge macht das Foto spannend. Dieser Zuschnitt ist gelungen.

Spannender Zuschnitt durch die leichte Fokussierung des linken Auges.

Augen über der oberen Drittellinie. Wirkt stark und sehr selbstbewusst.

Zuschnitt gelungen!

LinkedIn Profilbild 3: Zuschnitt knapp über Kopf und weiter gefasst

  • Hier liegt der obere Anschnitt knapp über dem Kopf und zeigt damit den vollständigen Kopf mit Frisur.
  • Der Ausschnitt ist insgesamt etwas weiter gefasst für eine spannende Präsentation, gerade weil der Hintergrund nicht einfarbig daher kommt, sondern die Person in einer Business-Umgebung zeigt.
  • Die Augen leicht über der oberen Drittellinie. In diesem Fall wurde der “Goldene Schnitt” oben rechts näher an das rechte Auge der Person herangeführt.
  • Damit entsteht auch eine positive Betrachterspannung und das Bildinteresse bleibt länger bestehen.
Der quadratische Zuschnitt als LinkedIn Profilbild mit dem Porträt Foto knapp über dem Kopf zugeschnitten und weiter gefasst. Das Porträt weckt zusätzlich Interesse durch Business-Hintergrund und transportiert einen kompetenten Eindruck. Der goldene Schnitt nahe dem rechten Auge macht das Foto spannend. Dieser Zuschnitt ist gelungen.

Mehr Aufmerksamkeit auf Linked-In durch Profilfotos mit Tiefeneffekt

Es braucht KEIN neues Fotoshooting, um auf das eigene Foto auf Linked-In aussehen zu lassen, wie nach einem exklusivem vor Ort Business Fotoshooting.

Einfach vorhandenes Foto auf STARMAZING hochladen und den Hintergrund passend zu Branche und Position modern austauschen.

Die STARMAZING®-Technik spart Zeit, Reisekosten und beeindruckt eindrucksvoll in jeder Hinsicht.

Ein wirkungsvoll inszenierter Fotoauftritt kann die Kontaktchancen auf LinkedIn national und international steigern.

STARMAZING
STARMAZING
STARMAZING® ist Fotoretusche Spezialist für die Erstellung von hoch modernen Bewerbungsfotos und Pressefotos. Zusätzlich bietet STARMAZING® moderne Lebenslauf Vorlagen zum Download an. Das sind unsere Produkte für Bewerber.

1 Kommentar

  1. S Hansen sagt:

    Sehr wertvoller Beitrag! Vielen Dank hierfür. Auf die Feinheiten kommt es an, wie ein Foto wirkt, darum finde ich den Beitrag sehr interessant. Für den ersten Eindruck gibt es eben keine zweite Chance. Es wäre schade, wenn man sich den Karrieresprung wegen nahezu nichtig wirkender Kleinigkeiten verbaut.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen