Neukunden gewinnen ist die Königsdisziplin im Vertrieb. Mit dieser Vorgehensweise in 7 Schritten bauen Sie beste Brücken, um Neukunden zu akquirieren:
Neukunden gewinnen in 7 Schritten
20. Juli 2016
Denken sie an etwas Positives knapp vor dem Gehaltsgespräch und ihre gute Stimmung wird sich auf ihren Chef übertragen.
10 Tipps Gehaltsverhandlungen erfolgreich durchzusetzen
21. August 2016

Bewerbungsfoto Formate von klassisch bis modern

Die Form und das Layout hat Einfluß auf das Bewerbungsfoto. Wer den klassischen Weg geht hat recht klare Vorgaben. Moderne Lebensläufe hingegen bieten zusätzliche Formate für die eindrucksvolle Präsentation der eigenen Person.

Die Form und das Layout hat Einfluß auf das Bewerbungsfoto. Wer den klassischen Weg geht hat recht klare Vorgaben. Moderne Lebensläufe hingegen bieten zusätzliche Formate für die eindrucksvolle Präsentation der eigenen Person.

Bewerbungsfoto Formate: Größe klassisch

Das klassische Format für ein Bewerbungsfoto ist die Größe 4,5 × 6 cm oder 531 x 709 Pixel (Breite × Höhe) und wird in der Regel rechts oben im Lebenslauf positioniert.

 

Bewerbungsfoto Format auf Bewerbungsdeckblättern klassisch

Für Bewerbungsdeckblätter meist mittig positioniert, ist das klassische Bewerbungsfoto Format mit der Größe 6,5 × 9 cm oder 768 x 1063 Pixel (Breite × Höhe) in der  Hochformat Größe und 9 × 6,5 cm oder 1063 x 768 Pixel (Breite × Höhe) in der Querformat Größe ideal gewählt.

Die eigenen Position im Bewerbungsbild:

Im Lebenslauf sollte das Bewerbungsfoto den Rücken vom Text abgewandt und den Oberkörper dem Text zugewandt zeigen.

Bewerbungsfoto in den Lebenslauf einkleben oder drucken?

(Bei E-Mail Bewerbungen kann dieser Punkt übersprungen werden)

Wenn Sie das Foto in den Lebenslauf hinein drucken, dann nur in hochauflösender Qualität. Achten Sie auf hochwertiges Papier und einen hochwertigen Druck.

Ist dies nicht gegeben, lassen Sie das Foto in der benötigten Größe entwickeln und kleben Sie es auf den Lebenslauf. Schreiben Sie Ihren Namen auf die Rückseite des eingeklebten Bewerbungsfotos, damit es zugeordnet werden kann, falls es bei der Sichtung im Bewerbungsverfahren abfällt.

Klassische Bewerbungsfoto Formate und Größen sind ideal

  • bei konservativen Unternehmen
  • bei klassischen Bürojobs (Kreativpositionen ausgenommen)
  • wenn die Sorge neue Wege zu gehen überwiegt
  • wenn der Bewerber selbst eine konservative Haltung hat

Moderne Bewerbungsfoto Formate und Größen

Das Internet mit seinen Onlineportalen haben die klassischen Profilfotoformate bereits abgelöst. In Businessportalen wie XING und LinkedIn sind seit längerer Zeit schon die quadratischen Business-Portrait-Formate angesagt. Andere Kommunikationsplattformen wie Skype konvertieren die Profilfotos ihrer Nutzer in runde Profilfotos.

Da heutzutage alle Unternehmen von klassisch bis modern und von Branchendinosaurier bis zum StartUp mit dem Internet im Kontakt stehen, sind die festen Vorgaben des klassischen Bewerbungsfoto Formates in vielen Branchen nicht mehr so streng und zu Gunsten der Optik etwas “dehnbar”.

 

Quadratische Bewerbungsfotos im Lebenslauf

Im Gegenteil: Wer mit der Zeit geht, kann sich mit modernen Formaten durchaus positiv vom Bewerberfeld absetzen. Quadratische Bewerbungsfoto-Formate mit den Größen 6,5 x 6,5 cm oder 768 x 768 Pixel bis hin zu 9 x 9 cm oder 1063 x 1063 Pixel (Breite × Höhe) sehen Personaler deutlich häufiger als einige Jahre zuvor.

 

16:9 Bewerbungsfotos und Close-Up Bewerbungsfoto Formate

16:9 Formate eignen sich gut für das Deckblatt, jedoch selten gut für den Lebenslauf. Close-Up Aufnahmen in einem Größen Seitenverhältnis 5 zu 4 (Breite zu Höhe) sind sozusagen die Mischform zwischen quadratisch und Querformat und eignen sich, wenn das Lebenslauf Layout es zulässt.

 

Runde Bewerbungsfotos im Lebenslauf

Der Einsatz von runden Bewerbungsfotos im Lebenslauf ist dann gelungen, wenn das Gesicht der Person symmetrisch im Kreisauschnitt getroffen ist und nicht verschnitten wirkt. Da bei einem runden Zuschnitt viel Bildmaterial um die Person herum wegfällt, inklusive des Oberkörpers, empfiehlt sich der runde Zuschnitt besonders bei charismatischen Bewerbern.

Je nach Layout im Lebenslauf variieren die Durchmesser der runden Bewerbungsfotos in der Regel zwischen den Größen 5 cm bis 9 cm.

Praxis-Tipp Bewerbungsfoto rund ausschneiden mit Word:

So können Sie in 4 Schritten Ihr Bewerbungsfoto rund ausschneiden mit Microsoft Word.

 

Das Bewerbungsfoto wird mit QR Code und NFC zum interaktiven Bewerbungsvideo

Ungebremste Format Vielfalt bei Kreativjobs

Frei von Vorgaben der Bewerbungsfoto Formate sind Berufsbilder mit einem hohen Kreativanteil. In diesem speziellen Bereich zeigt der Bewerber mit der Inszenierung seines Bewerbungsfotos bereits eine Kostprobe seiner Künste. In diesem Zusammenhang gibt es auch keine Größenvorgaben oder Positionsvorgaben, solange Bild, Layout  und Text gemeinsam im Lebenslauf die Einladung zum Bewerbungsgespräch begünstigt.

Bewerbungen unterstützt mit QR-Code oder im Lebenslauf eingebetteter NFC (Near Field Communication)-Vistenkarten, die bei Handyberührung das Bewerbervideo automatisch auf dem Handy abspielen, laden eindrucksvoll zur Interaktion ein und machen Personaler neugierig mehr zu erfahren.

So können besonders Bewerber aus dem Marketingumfeld ihren Vorsprung mit neuen Medien anschaulich unter Beweis stellen.

Moderne Bewerbungsfoto Formate und Größen sind

  • optimal bei modernen Jobpositionen besonders mit Internetfokus
  • um sich bewußt aus der Menge stilvoll abzusetzen
  • vorteilhaft bei jungen und aufgeschlossenen Unternehmen
  • bei Kreativjobs gibt es keine festen Fotoformat Standards

Auf unserer Pinterst-Pinwand “Bewerbungsfoto Formate im Lebenslauf” haben wir für Sie moderne Bewerbungsdeckblätter und  kreative Lebenslauf-Layouts mit den jeweiligen Bewerbungsfoto-Positionen im Verhältnis zur Größe als Inspiration gepinnt. Natürlich muss im Bewerbungsverfahren jeder selbst entscheiden, wie weit er dabei die klassischen Formate verlassen möchte und wie aufgeschlossen das zu gewinnende Unternehmen für moderne Ansätze zu sein scheint.

Eine gelungene Gestaltung voraus wünscht Ihnen das Team von STARMAZING®

Bildquelle 123rf.com:  Titelfoto Katarzyna Bialasiewicz 38335838, Lebenslauf orson 36766538, Collage STARMAZING

STARMAZING
STARMAZING
STARMAZING® ist Fotoretusche Spezialist für die Erstellung von hoch modernen Bewerbungsfotos und Pressefotos. Zusätzlich bietet STARMAZING® moderne Lebenslauf Vorlagen zum Download an. Das sind unsere Produkte für Bewerber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen