Der große Jobbörsen Vergleich mit 10 Studenten Jobbörsen: Geprüft auf Nutzerfreundlichkeit, Vielfalt der Jobarbeiten, Anzahl der Job Angebote, durchschnittliche Jobvermittlungszeit, durchschnittliches Lohnniveau und vieles mehr.
10 Studenten Jobbörsen im Vergleich
24. August 2016
Charisma lernen ist möglich mit Anleitung: 5 Charisma Strategien, die Menschen beeindrucken lassen. Wer sein Charisma steigern möchte wird hier fündig!
Charisma lernen in 5 Schritten – Anleitung
7. November 2016

Wie Mitarbeiterfotos die Kundenbindung steigern

Mitarbeiterfotos sind ideal zur Steigerung der Kundenbindung geeignet. Der Artikel zeigt die 6 wichtigsten Beispiele aus der Praxis, wie Mitarbeiterfotos die Kundenbindung steigern. Ein Leitfaden der für jedes Marketingbudget mehr Leistung bringt:

Mitarbeiterfotos sind ideal zur Steigerung der Kundenbindung geeignet. Der Artikel zeigt die 6 wichtigsten Beispiele aus der Praxis, wie Mitarbeiterfotos die Kundenbindung steigern. Ein Leitfaden der für jedes Marketingbudget mehr Leistung bringt:

Warum sind Mitarbeiterfotos ideal zur Steigerung der Kundenbindung geeignet?

Dies leitet sich von der Funktion des Aussendienstes ab. Der Aussendienst mit seinem persönlichen Auftritt beim Kunden ist mit Abstand das stärkste Vertriebsinstrument, um Kunden für das eigene Produkt zu gewinnen. Zugleich ist der Außendienst auch der teuerste Vertriebsweg, in Anzahl der möglichen Kontakte pro Tag limitiert und für den SMB-Verkauf in vielen Branchen nicht mehr profitabel.

Um mit wenig Budget eindrucksvoll zu wirken, sind Mitarbeiterfotos im modernen Marketingmix der Schlüssel. Mitarbeiterfotos steigern den persönlichen Bezug zum Verkäufer, ohne teure vor Ort Besuche.

Werden modern inszenierte Mitarbeiterfotos zusätzlich mit einem Firmenlogo im Fotohintergrund aufgewertet, entsteht ein einzigartiger persönlicher Bezug zum Mitarbeiter und zum Markennamen bzw. der Firma, die der Mitarbeiter vertritt.

 

Die 6 wichtigsten Beispiele aus der Praxis:

So steigern Sie mit Mitarbeiterfotos die Kundenbindung

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Mitarbeiterfotos die Kundenbindung ohne erhöhtem Kostenaufwand steigern können:

Wie kann man die Kundenbindung am Telefon steigern?

Lösung: Mitarbeiterfotos in die Digitale Visitenkarten (vcf) Datei einbauen und verteilen

Mitarbeiterfotos in der vcf vCard Datei steigern die Kundenbindung, sobald der Kunde die Kontaktdaten als Datei speichert. Es empfiehlt sich dem Kunden die vcf Datei im Nachgang zum Kundentelefonat proaktiv mit einem Dankes-Schreiben für das Telefonat zu mailen.

So erstellen Sie in Outlook eine digitale Visitenkarte mit einem Businessfoto: Zur Schritt für Schritt Anleitung.

So sieht Ihr Kunde das Mitarbeiterfoto bei Anruf auf seinem Handy:

  • Der Schlüssel ist die vcf-Datei, also die Kontaktdaten-Datei, die von Windows, Android, iOS, sowie anderen Betriebssystemen ausgelesen werden kann.
  • Legen Sie in Ihrem Mobiltelefon, unter Windows z.B. mit Outlook, oder auf dem Mac mit dem Kontaktadressbuch ihren eigenen Kontakt an.
  • In diesen eigenen Kontakt wird neben Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse auch das Mitarbeiterfoto gespeichert. Optimal mit der Anmutung des Firmenlogos im Fotohintergrund.
  • Die Kontaktdaten samt Mitarbeiterfoto sind nun in einer vcf-Datei gespeichert. Es ist ratsam diese Datei im Nachgang der Kundenkontaktaufnahme per E-Mail an den Kunden zu mailen. z.B. in Verbindung mit einem Dankesmail für das sympathische Gespräch.
  • Tipp: Papiervisitenkarten schreibt heute niemand mehr ab. Empfängt der Kunde die Kontaktdaten jedoch elektronisch, können diese mit einem Klick bequem abgespeichert werden. Nachdem der Kunde die Datei speichert, wird beim nächsten Anruf das Mitarbeiterfoto, dessen Name und Firmenname eingeblendet, da die meisten Personen ihre PC-Kontakte automatisch mit den Handykontakten synchronisieren.
  • Tipp 2: Wenn Sie Ihren Kontakteintrag per WhatsApp mit einem Kunden teilen, ist die Kompatibilität zwischen iOS und Android und deren verschiedenen Handymodellen am höchsten, so dass auch das Mitarbeiterfoto zum Kontakt korrekt übertragen und gespeichert werden kann.

Wie lässt sich die Kundenbindung mit E-Mails steigern?

Lösung: Das eigene Mitarbeiterfoto in die E-Mail Signatur einbinden

Mitarbeiterfotos in E-Mails an Kunden wirken deutlich persönlicher, wenn der Absender in der Fußnote mit seinem Foto zu sehen ist. Das erhöht die Kundenbindung mit jeder E-Mail.

So erstellen Sie in Outlook eine E-Mail Signatur mit einem Businessfoto: Zur Schritt für Schritt Anleitung.

Mit dem Mitarbeiterfoto in der E-Mailsignatur wird der Innendienst zum Außendienst

  • E-Mails an Kunden wirken deutlich persönlicher, wenn der Absender in der Fußnote mit seinem Foto zu sehen ist. 
  • Steigert das Kundenvertrauen durch einen persönlichen Bezug.
  • In Verbindung mit einem Unternehmenslogo wird zusätzlich die Markenwahrnehmung gesteigert.
  • Mit jeder E-Mail Interaktion stärkt das Businessfoto des Mitarbeiters die Kundenbindung durch ein vertrautes, wiederkehrendes Fotoerlebnis.
  • Das Foto sollte auf eine Größe unter 100KB komprimiert sein, um das Datenvolumen der E-Mail nicht zu belasten und trotzdem in guter Qualität wirken zu können.
  • Goldene Regel: Pro Mail sollte das Foto nicht öfter als einmal zu sehen sein.

Wie bekommt man das Mitarbeiterfoto als vCard in einen QR Code?

Lösung: Nutzen Sie statt der vCard im QR Code einen QR Code für eine mobile Visitenkarte

Um ein Mitarbeiterfoto mit einer QR Code Visitenkarte zu übertragen, nutzen Sie statt der vCard im QR Code einen QR Code für eine mobile Visitenkarte. Ist das Mitarbeiterfoto auf dem Handy des Kunden erstmal gespeichert, erhöht das Foto die Kundenbindung mit jedem Anruf.

Tipp für Einzelpersonen: Einen QR Code mit einer mobilen Visitenkarte kann man kostenlos und einfach bei QR1.at erstellen. (Auf QR1.at runter scrollen und für 0,00€ registrieren)

Welcher QR Code eignet sich, um auch das Mitarbeiterfoto zu übertragen?

  • Der QR-Code, der die gesamte vCard (Visitenkarte) ohne Internetverbindung übertragen kann, ist nicht in der Lage ein Mitarbeiterfoto zu speichern. 
  • Besser geeignet ist ein QR-Code, der auf eine mobile Visitenkarte verweist. Eine Art Miniwebsite mit Kontaktdaten, Mitarbeiterfoto und wenn gewünscht auch mit Link zu sozialen Netzwerken wie das XING-Profil. Nachteil: Mit dem Scan wird eine Internetverbindung benötigt. Vorteile: Der Code ist sehr kompakt, dadurch gibt es kaum Scanprobleme, er nimmt wenig Platz auf der Visitenkarte ein und hat kein Speicherlimit, Kontaktdaten können auch nach Verteilung des Codes über die Miniwebseite aktualisiert werden. Sobald ihr Kunde die Daten der mobilen Visitenkarte speichert, wird er das Mitarbeiterfoto bei Anruf sehen. Kontaktaufnahme per E-Mail, Lync (Business-Skype) oder dem Telefon gelingt fortan barrierefrei.
Um ein Mitarbeiterfoto mit einer QR Code Visitenkarte zu übertragen, nutzen Sie statt der vCard im QR Code einen QR Code für eine mobile Visitenkarte. Ist das Mitarbeiterfoto auf dem Handy des Kunden erstmal gespeichert, erhöht das Foto die Kundenbindung mit jedem Anruf.

Tipp für Firmen: Für Unternehmen lohnt sich ein QR1.at Premium Account, wenn mehr als eine mobile Visitenkarte benötigt wird. Ideal für KMUs, die QR Codes effektiv für Marketing­kampagnen, zur Produkt Präsentation und Kunden Gewinnung einsetzten möchten.

Mit diesem Empfehlungslink können Firmen 30 Tage kostenlos testen und erhalten zusätzlich einen 20 Euro Gutschein für STARMAZING Produkte, bei Abschluss eines zahlungspflichtigen QR1.at Premium Accounts nach der Probezeit.

Wie kann man die Kundenbindung über soziale Netzwerke wie XING steigern?

Lösung: Mitarbeiterfotos mit einheitlichem CI konformen Hintergrund zeigen

Mitarbeiterfotos mit einheitlichem CI konformen Hintergrund wirken eindrucksvoll in sozialen Netzwerken. Besonders in kobination mit dem Firmenlogo im Hintergrund. So lassen sich auch virtuelle Teams mit einheitlichem CI gegenüber Kunden präsentieren.

Nutzen Sie einen Mitarbeiterfoto Hintergrund mit Tiefeneffekt, um die Business-Wirkung zu steigern

  • Die Hintergrundfläche von Profilfotos in sozialen Business-Netzwerken wie XING, LinkedIn Twitter bietet einzigartige Möglichkeiten, um die geschäftliche Authentizität zu steigern. 
  • Inszenierung ohne Firmenlogo: Statt einem einfarbigen Bewerbungsfoto Hintergrund ein Business-Bokeh (Tiefeneffekt) Hintergrund wählen. Wirkt individuell und hochwertig, wie nach einem Firmen-Fotoshooting.
  • Inszenierung mit Firmenlogo: Das Firmenlogo im Hintergrund der Person leicht unscharf andeuten und in Kombination mit einem Businesshintergrund arrangieren. Erzielt gesteigertes Vertrauen zum Mitarbeiter, der vor und für seine Marke steht. (Starkes, persönliches Markenversprechen)

Wie kann man die Kundenbindung bei schriftlichen Angeboten steigern?

Lösung: Das Mitarbeiterfoto auf der letzten Seite des Angebotes einbauen

Platzieren Sie ein Mitarbeiterfoto des zuständigen Verkäufers auf der letzten Seite der Angebote mit dessen Kontaktdaten. Optimal mit Firmenlogo im Hintergrund des Fotos, um die Businesswirkung zu steigern. Gut inszenierte Mitarbeiterfotos, werten das Angebot auf und wirken in Bruchteilen von Sekunden. Da Bilder schneller wirken als Text zu lesen ist, steigt die Chance, dass sich der Kunde mit dem Angebot länger beschäftigt, als ohne persönliches Foto seines Ansprechpartners.

Ein Gesicht zum Preis auf der letzten Angebotsseite wirkt manchmal Wunder

  • Gerade bei mehrseitigen Angeboten mit Anschreiben blättern Kunden und Einkäufer häufig gleich auf die letzte Seite vor, um sofort den Preis zu entdecken, ohne zuerst die Angebotsdetails zu lesen.
  • Platzieren Sie ein Mitarbeiterfoto des zuständigen Verkäufers auf der letzten Seite mit dessen Kontaktdaten. Optimal mit Firmenlogo im Hintergrund des Fotos, um die Businesswirkung zu steigern.
  • Gut inszenierte Mitarbeiterfotos, werten das Angebot auf und wirken in Bruchteilen von Sekunden. Da Bilder schneller wirken als Text zu lesen ist, steigt die Chance, dass sich der Kunde mit dem Angebot länger beschäftigt, als ohne persönliches Foto seines Ansprechpartners.

Wie kann man die Kundenbindung mit Newsletter Marketing steigern?

Lösung: Das Mitarbeiterfoto des Autors mit jedem Versand am Ende des Newsletters einbauen

Das Mitarbeiterfoto als Autorenfoto in der Fußzeile eines Newsletters erhöht die Kundenbindung mit jedem Versand eines Newsletters durch einen optisch persönlichen Bezug zum Autor.

Ein Foto des Newsletter-Autors steigert die Kundenbindung mit jedem Versand

  • Newsletter sind ein wichtiges und wirkungsvolles Marketinginstrument und werden deshalb häufig inflationär eingesetzt.
  • Die Einbindung des Mitarbeiterfotos als Autor am Ende gibt dem Newsletter Persönlichkeit.
  • Gerade bei wiederkehrendem Empfang entsteht eine Art Vertrautheit, da der Kunde das Foto bereits kennt.
  • So lässt sich sogar mit dem Marketinginstrument Newsletter neben der Werbung auch die Kundenbindung steigern.
Produktempfehlung:

Wie kann man die Business-Wirkung von Mitarbeiterfotos maximieren?

Lösung: In der Vergangenheit mit aufwendigen Fotoshootings. Heutzutage viel effizienter durch hoch moderne STARMAZING®-Bildtechnik.

Pressefoto STARMAZING Lidia Nicklaus im vorher-nachher Vergleich. Produziert mit STARMAZING-Technik in 3D Optik und Firmenlogo Einbau. Spart Reisekosten und kein vor Ort Fotoshooting erforderlich. Es reicht ein Porträtfoto auf STARMAZING.de hochzuladen.

Foto zeigt Lidia Nicklaus nach Aufbereitung mit STARMAZING®-Technik in 3D-Optik inklusive Einbau eines Firmenlogos.

Mit der modernsten STARMAZIMNG® Postproduction Bildtechnik aus der Werbeindustrie lassen sich neue Fotoshootings für Mitarbeiter einsparen

  • Um die Business Wirkung der Mitarbeiter zu steigern, ist ein einfaches Porträt-Foto als Datei erforderlich
  • Ein Upload des Poträtfotos auf STARMAZING genügt, um einen Werbewert wie nach einem exklusivem Fotoshooting zu erzielen
  • Die Angaben der Zielsetzung, wie der zu adressierende Branche, der Job-Position, sowie sonstiger Zielvorhaben z.B. Conversion-Clicks hilft, das Foto genau darauf zu optimieren.
  • STARMAZING® ist viel mehr als eine App: STARMAZING® ist das Profi-Orignal, wenn es um werbewirksame Postproduction Fotoinszenierungen geht.
STARMAZING
STARMAZING
STARMAZING® ist Fotoretusche Spezialist für die Erstellung von hoch modernen Bewerbungsfotos und Pressefotos. Zusätzlich bietet STARMAZING® moderne Lebenslauf Vorlagen zum Download an. Das sind unsere Produkte für Bewerber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen