Die 5 wichtigsten Lebenslauf Design Tipps zum Aufwerten des Lebenslaufes für die Bewerbung. Beispiele mit Checkliste zeigen, wie ein modern gewähltes Lebenslauf Design den CV zu einem echten Hingucker werden lässt.
5 Tipps, wie Ihr Lebenslauf ein richtiger Hingucker wird
16. November 2016
Wer sein LinkedIn Profilbild richtig zuschneidet, erzielt sofort mehr Eindruck. STARMAZING zeigt anhand von Profilfoto Beispielen wie der Foto Zuschnitt für Soziale Netzwerke im quadratischen Format gelingt.
Linked-In Profilbild richtig zuschneiden
6. Januar 2017
Vorstellungsgespräch Kleidung Ratgeber 2017. Die verschiedenen Trends für Damen und Herren im Überblick. So gelingt ein stilsicherer modischer Auftritt im Vorstellungsgespräch.

Vorstellungsgespräch Kleidung Ratgeber 2017. Die verschiedenen Trends für Damen und Herren im Überblick. So gelingt ein stilsicherer modischer Auftritt im Vorstellungsgespräch.

Vorstellungsgespräch Kleidung Ratgeber 2017

Neben einer intensiven inhaltlichen Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bereitet vor allem die Wahl der richtigen Kleidung Kopfschmerzen!

Wer seriös wirken, gleichzeitig dem eigenen Stil treu bleiben und mit dem Trend gehen möchte, kann schon mal an dieser Aufgabe verzweifeln.

Mit den richtigen Tipps gelingt aber garantiert ein tolles Bewerbungsoutfit, das nicht nur eine kompetente Ausstrahlung vermittelt, sondern auch der aktuellen Mode von 2017 entspricht.

Das kommende Jahr hält nämlich jede Menge schicker Looks bereit, die für eine gelungene Balance zwischen Lässigkeit und Seriosität sorgen.

Die verschiedenen Trends im Überblick:

Beispielfoto Damen:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Bürojob mit Führungsfunktion:

Vorstellungsgespräch Kleidung Fotobeispiel mit Damen Hosenanzug zur Bewerbung auf einen Bürojob mit Führungsfunktion.

Fotobeispiel gefunden bei Sieh-an.de

Sich der Branche entsprechend kleiden

  • Grundsätzlich entsprechen die Trends für Vorstellungsgespräche denen der aktuellen Businessmode. Wer sich daran orientiert, kann nicht viel falsch machen.
  • Natürlich gelten in der Kreativbranche andere Regeln als im Bankwesen.
  • Bei klassischen Berufen mit viel Kundenkontakt sind zeitlose Outfits wie der Anzug für den Herrn oder der Hosenanzug für die Dame nach wie vor die beste Wahl.
  • In kreativen Berufen können Sie hingegen mehr Individualität durchblitzen lassen und auch schon einmal zur Jeans greifen.

Beispielfoto Damen:

Vorstellungsgespräch Kleidung für einen kreativen Job. z.B. Eventmanagerin

Vorstellungsgespräch Kleidung Fotobeispiel mit Pullunder und Handtasche für Damen zur Bewerbung um kreative Jobs. z.B.: Eventmanagerin.

Fotobeispiel gefunden bei Sieh-an.de

Stilmix aus klassischen und modernen Modellen

  • 2017 kann dem Outfit für das Vorstellungsgespräch mit lässigen Elementen eine persönliche Note verliehen werden.
  • Die Damen können ihrem Look beispielsweise mit einer Designertasche das gewisse Etwas verpassen.
  • Auch Blazer und Jeans dürfen miteinander kombiniert werden, so lange eine Hose mit dezenter Waschung ausgewählt wird.
  • Sogar Turnschuhe sind in einigen Branchen erlaubt, müssen aber einwandfrei gepflegt sein.

Beispielfoto Damen:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Bürojob ohne Führungsfunktion:

Vorstellungsgespräch Kleidung Fotobeispiel mit Damen Blazer zur Bewerbung auf einen Bürojob ohne Führungsfunktion.

Fotobeispiel gefunden bei Sieh-an.de

Die 80er melden sich zurück

  • Breite Schulterpolster und weite Damenblazer finden 2017 den Weg zurück in den Kleiderschrank.
  • Klug kombiniert kann dieser Trend auch im Bewerbungsgespräch getragen werden.
  • Dabei sollte auf Modelle mit breiten Streifen verzichtet werden.
  • Stattdessen bieten sich unifarbene Blazer in dezentem Dunkelblau oder Beige an.

Beispielfoto Herren:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Kreativjob, z.B.: Kaufmann Marketingkommunikation

Vorstellungsgespräch Kleidung Fotobeispiel mit Sakko und Rollkragen Pullover für Herren zur Bewerbung um kreative Jobs. z.B.: Kaufmann Marketingkommunikation.

Fotobeispiel gefunden bei 123rf.com

Noch mehr Retro

  • Nicht nur die 80er sind 2017 ein großes Thema.
  • Auch Retro-Looks aus anderen Jahrzehnten sind im kommenden Jahr angesagt und auch noch tauglich für das Vorstellungsgespräch.
  • Damen können beispielsweise zum High-Waist-Rock oder zur High-Waist-Hose greifen. Dadurch entsteht ein sehr femininer Look, der durch androgyne Lederhalbschuhe wunderbar ausgeglichen werden kann.
  • Auch ein Pullunder über einer Bluse hält die Balance zur weiblichen High-Waist-Hose.
  • Bei den Herren dreht sich 2017 alles um den Rollkragenpullover.
  • Dieses Retro-Teil wird mit Anzügen in warmen Brauntönen kombiniert, sieht aber auch zu dunkelblauen Modellen ganz hervorragend aus.
  • Im Gegensatz zum Oberhemd knittert der Pullover nicht.

Beispielfoto Herren:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Bürojob mit und ohne Führungsfunktion:

Fotobeispiel gefunden bei Sieh-an.de

So sehen die Herrenanzüge 2017 aus

  • Aus 2016 nehmen die Herren den beliebten Slim Fit Anzug mit in das Jahr 2017.
  • Dazu kommen weit geschnittene Anzughosen mit den typischen, gepflegten Bügelfalten.
  • Diese Modelle sind nicht nur herrlich bequem, sie bieten auch einen hohen Tragekomfort.
  • Zudem wirken Sie ausgesprochen seriös.
  • Schlichte Lederschuhe runden den Look gekonnt ab.

Beispiel Herren:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Bürojob mit Führungsfunktion:

Vorstellungsgespräch Kleidung für Herren bei Bewerbung für einen Bürojob mit Führungsfunktion oder für einen Bürojob ohne Führungsposition in konservativen Branchen z.B. Banken.

Fotobeispiel gefunden bei 123rf.com

Unvergängliche Klassiker, die auch 2017 noch gehen

  • Wenn das Bewerbungsoutfit richtig schick sein muss, ist das Etuikleid eine gute Wahl.
  • Schwarze Pumps mit nicht zu hohem Absatz passen zu jedem Outfit. Sowohl zur legeren Jeans, als auch zum schicken Kostüm sehen sie einfach toll aus.
  • Der schmal geschnittene Anzug in Farben wie Beige oder Dunkelblau ist ein echter Evergreen.
  • Für Herren mit klassischem Geschmack ist 2017 das legendäre Herrensakko mit Hemd und Krawatte natürlich auch wieder eine gute Option.
  • Dazu kombinieren modebewusste Männer eine unauffällige Anzughose und dezente Schuhe, sodass der Fokus auf der eleganten Krawatte liegt.
  • Ist diese noch in schimmernde Farben getaucht, ist ein Blickfang garantiert.
  • Aber Achtung: Der Bewerber sollte von Comicmotiven, Neonfarben oder zu unruhigen Mustern absehen. Denn sonst besteht die Gefahr, dass der Chef sich beim Interviewen seines Bewerbers nicht auf dessen Antworten konzentrieren kann. Und das wäre von Nachteil.

Die Trends im Überblick

Die Bewerbungstrends von 2017 sind elegant, klassisch und seriös. Dabei spielen aber lässige Elemente eine immer wichtigere Rolle. Beispielsweise trägt man den Blazer mit einem einfachen Basicshirt, sodass der Look nicht zu steif wirkt. Darüber hinaus können zeitlose Klassiker mit coolen Retro-Styles kombiniert werden. Dabei sollte man es aber nicht übertreiben und lieber zu dezenten Farben greifen. So kann nichts schiefgehen.

Über den Autor STARMAZING®

Die Karrierefoto-Agentur STARMAZING® ist spezialisiert auf Foto-Optimierung für Bewerbungsfotos, Pressefotos und Businessfotos. Darüber hinaus verfügt STARMAZING® über ein Netzwerk ausgesuchter Kooperationspartner aus den Bereichen Bewerbungscoaching, Personalberatung und Management-Training, um seinen Lesern hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um das Thema Bewerbung und Karriere bereitzustellen.

Datenquelle Stand Dezember 2016:

Das Ergebnis der Vorstellungsgespräch Kleidung Trendanalyse 2017 beruht auf stichprobenartige Umfragen bei Personalerberatern und Personalern, Modeunternehmen, sonstigen Erhebungen, Meinungsumfragen sowie praktischen Erfahrungen.

STARMAZING
STARMAZING
STARMAZING® ist Fotoretusche Spezialist für die Erstellung von hoch modernen Bewerbungsfotos und Pressefotos. Zusätzlich bietet STARMAZING® moderne Lebenslauf Vorlagen zum Download an. Das sind unsere Produkte für Bewerber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen